header
Unser Motto „Helfen - nicht nur reden“ – „Unter großer Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger aus Arnshausen konnten an zwei Tagen im November diesen Jahres dringend benötigte Winterkleidung und Schuhe für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Flüchtlinge gesammelt werden. Organisiert wurde die Hilfsaktion durch den Pfarrgemeinderat und die Kirchenverwaltung St. Peter und Paul Arnshausen.

Die Arnshäuser Haushalte wurden mit Flyern der Caritas, welche durch Hr. Ludwig Sauer, Geschäftsführer Caritas Bad Kissingen, zur Verfügung gestellt wurden, und einem ergänzenden Infoblatt des Organisationsteams über die wesentlichen Zweck und Inhalt sowie den organisatorischen Ablauf der Hilfsaktion informiert.

Hr. Kurt Wiesler Spedition Blitz sagte spontan seine Unterstützung zu und stellte für die Hilfsaktion 35 Umzugskartons zur Verfügung, so dass die Winterkleidung nach Größen sortiert und beschriftet getrennt nach Kinder-, Jugend-, Frauen- und Männerkleidung verpackt werden konnte.

Mit den gespendeten Spielsachen konnten zwei Schalenkoffer gefüllt werden. Mit diesen Spielzeugkoffern besucht Elisa Dacho nun regelmäßig Flüchtlingskinder im Nachbarort Reiterswiesen und hält mit diesen Spielestunden ab.

Nach dieser gelungenen Hilfsaktion konnten über 40 große Kartons und einige Taschen voller Winterkleidung, Decken und Schuhe dem Caritas-Kramlädchen in Bad Kissingen zur Verfügung gestellt werden.

Die fleißigen Helferinnen im Caritas-Kramlädchen freuten sich über die gute Qualität der Kleidung und dass diese bereits vorsortiert und beschriftet übergeben wurde.

Die Aktion wurde gesteuert und organisiert vom Pfarrgemeinderat und der Kirchenverwaltung St. Peter und Paul Arnshausen. Den initialen Anstoß dazu gab Pfarrgemeinderatsmitglied Klaus Langen, der sich sehr vielseitig in der örtlichen Flüchtlingshilfe engagiert.

Unterstützt wurde die Aktion von:

Hr. Ludwig Sauer Geschäftsführer Caritas Bad Kissingen , Flyer Flüchtlingshilfe im Landkreis Bad Kissingen

Hr. Kurt Wiesler Spedition Blitz, Umzugskartons zum Verpacken der Kleidung

Bürgerinnen und Bürger des Stadtteils Arnshausen, Spenden von qualitativ guter Winterkleidung und Schuhe für Kinder, Jugendliche, Erwachsene Frauen und Männer sowie Spielsachen für Kinder


­