header

Nach insgesamt 16 Jahren täglicher Öffnungszeiten und nach zehn Jahren in der Von-Hessing-Straße 1 schließt der KontaktPunkt seine Räumlichkeit zum 31.12.2022.

Besinnungs- und Versöhnungsweg

 

Versöhnung und Vergebung kann auf unterschiedliche Art und Weise geschehen.

Krippenopferkästchen

Mit dem Weltmissionstag der Kinder lädt das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ Kinder in Deutschland ein, durch eine persönliche Gabe die Lebenssituation von Kindern auf anderen Kontinenten zu verbessern. Kinder helfen Kindern – mit dieser Aktion geben sie ein lebendiges Beispiel für Solidarität und Hilfsbereitschaft. Aus vielen kleinen Gaben wird eine große Hilfe für Kinder weltweit. Der Weltmissionstag wird weltweit begangen.

Auch 2023 werden am 6. Januar wieder Sternsinger auf den Straßen unterwegs sein, um den Menschen den Segen zu bringen und Geld zu sammeln - dieses Jahr unter dem Motto "Kinder stärken, Kinder schützen - in Indonesien und weltweit."

Anmeldung Nikolausaktion

Liebe Eltern,

Sie können sich hier für die Nikolausaktion des KontaktPunktes online anmelden.

Ein Besuch ist am 5. oder 6.12. möglich.

Herzliche Einladung zu einem neuen Angebot: Ökumenische Kinderkirche

Für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren im Gemeindezentrum in Bad Kissingen.

Herzliche Einladung zum Firmkurs 2023 und zum Empfang der Firmung

Seit Deiner Taufe gehörst Du zur Gemeinschaft der Christen und wir möchten Dich auf Dein nächstes Sakrament vorbereiten, indem wir Dich die nächsten Monate im Rahmen des Firmkurses begleiten.

Dabei wirst Du zusammen mit vielen anderen Jugendlichen in Deinem Alter Zeit verbringen, Dich über Deinen Glauben austauschen und diesen festigen. Wir möchten Dich stärken und ermutigen, Deinen eigenen Weg zu gehen.

Anmeldung bis 19.12.2022

Ruhestand Klara Geißler und Schließung der Pfarrbüros Arnshausen und Reiterswiesen

Jeden Sonntag findet in der Marienkapelle in Bad Kissingen ein ukrainisch-orthodoxer Gottesdienst statt

Das Gemeindeteam von Herz Jesu hatte auch 2022 zum Binden von Kräuterbuschen eingeladen.

Zum Erntedankfest verkauft die Katholischen Landjugendbewegung Minibrote.

Der Erlös für den Verkauf geht in diesem Jahr an UVIKAMBI, die Vereinigung der Katholischen Jugend im Bistum Mbinga in Tansania.

Wie der Elisabeth-Gottesdienst im Jahr 2008 in Garitz begann

„Caminando va – Leben lebt vom Aufbruch“, diese Liedzeile könnte als Motto über den Elisabethgottesdiensten stehen, die wir seit Oktober 2008 einmal im Monat feiern. Aufgebrochen sind vor gut einem Jahr einige wenige – unterwegs sind mittlerweile viele in unserer Gemeinde. Unterwegs mit einer neuen Form von Gottesdienst.

­