header

Liebe Schwestern und Brüder, 

am Samstag teilte ich schon den Gemeindeforen der PG etwas mit ...

Den Monat Mai lieben viele Christen ... deshalb

Maria Mai

Kommt Christen ...

https://youtu.be/TMxpiAkAlts

https://youtu.be/IeUTFGS1SCI

Maria, Maienkönigin

https://www.youtube.com/watch?v=RUX1N9pzZNU

Ave Maria ... aus Troubadour 

https://youtu.be/XytoJ1yypV4

Und eine Maiandacht:

https://youtu.be/UAyRolQbr6s

 

 

Ein etwas anderer WETTERSEGEN:

Musikalische Wort Gottes Feier zum 3. Ostersonntag mit Pfarrer Gerd Greier und Burkard Ascherl in der Herz Jesu Kirche Bad Kissingen mit Osterliedern zum mit singen.

Liebe Kinder und Eltern, hier ein Tip:

JETZT AUF YOUTUBE!

Willi daheim für die Sternsinger

 

Leider muss die Wallfahrt nach Fridritt (von KG am 1. Mai) abgesagt werden. 

Schöne Gestaltung der Kirche zu den besonderen Tagen

Vom Palmsonntag bis zum Ende der Osterzeit ist die Herz Jesu Kirche besonders gestaltet, durch verschiedene Bilder von den Tagen, war eine kleine Einstimmung auf den Tag gesichert.

Österliche Kirchen

Wie wunderbar unsere Kirchen gestaltet sind sehen Sie hier ...

Collage Ostern 2020

LIVE natürlich noch schöner, denn GOTT IST DA. 

Arnshausen

Bad Kissingen

Hausen

Kleinbrach

Reiterswiesen

Winkels

Am Karsamstag verweilt die Kirche am Grab des Herrn

Auch wenn kein Gottesdienst in der Kirche ist,

viele Kirchen sind passend gestaltet.

DANKESCHÖN und Vergelts Gott an alle 

Künstlerinnen und Künstler.

Hier eine Impression vom Palmsonntag.

Kirchen Palmsonntag 2020 Palmsonntag 2020 II

die österlichen Tage folgen.

 

Also lohnt sich ein Besuch ... !

Palmsonntag im Pfarrhaus

Am Palmsonntag, wie an den Sonntagen zuvor haben die drei Bad Kissinger Priester aus der Hartmannstraße für die Mensche im Pastoralen Raum gebetet und die Messe gefeiert.

Diesen Sonntag ging es auf der Terrasse vom Pfarrer Greier los, Segnung der Palmzweige ... auch das Weihwasser wurde in ALLE vier Himmelsrichtungen zu den Menschen in den Häusern und Straßen versprengt. Mit Weihrauch ging es dann durch das Haus in die Wohnung von Pfarrvikar Michael Schmitt, dort feierten die drei zusammen die Messe und hatten natürlich viele Menschen gedanklich im Herzen dabei, was auch im Gebet immer wieder Anklang fand.

Mit dem Herrn wieder neu in sich, ging es wieder auf die Terrasse wie die Sonntage zuvor, damit mit dem Kirchen läuten um 11 Uhr sich die Seelsorger mit den Menschen im Gebet und Segen verbinden.

Diesen Segen sendeten Gerd Greier, Matthias Karwath und Michael Schmitt zu den Menschen, dies tun sie auch in den kommenden österlichen Tage,

dies ist so sicher wie das AMEN in der Kirche.

Ja, WIR beten mit- und füreinander.

Bleiben sie behütet, gesegnet und gesund.

Ihr Seelsorger aus dem Pfarrhaus in Bad Kissingen

Palmsonntag 2020  

 

Am Mittwoch, 25. März, feiern wir das Hochfest der Verkündigung des Herrn:

Engelsbotschaft

"Ein Bote kommt, der Heil verheißt und nie Gehörtes kündet. 

Die neue Welt aus Gottes Geist wird in der Welt gegründet.

Gott selber kommt den Menschen nah; 

Maria aber gibt ihr Ja. Das Wort wird unser Bruder." 

(Gotteslob Nr. 528 - auch die weiteren Strophen eignen sich zum Beten/Singen und Meditieren).

Ja, in neun Monaten ist schon wieder Weihnachten.

Da passt zum Gebetsläuten früh, mittags und abends besonders das Gebet des "Engel des Herrn" (im Gotteslob steht es unter Nr. 3, 6).

Papst Franziskus lädt an diesem Tag ein, miteinander weltweit sich zum Gebet zu Vernetzen und er wird am FREITAG um 18:00 auch den Segen "Urbi et orbi" "Der Stadt und dem Erdkreis" spenden, mit dem eine Generalabsolution verbunden ist - eine gute Möglichkeit, für alle, die in diesen österlichen Tagen auf das persönliche Sakrament der Versöhnung (die Beichte) leider verzichten müssen.

Zur inneren Vorbereitung kann man im Gotteslob ab Nr. 599 Hilfen finden zur Gewissenserforschung.

In der Stadtpfarrkirche Herz Jesu/Bad Kissingen werden die Glocken mittags zusammenläuten, um an das Hochfest, das gemeinsame Gebet und dem Segen des Papstes zu erinnern.

Verkündigung_des_Herrn.pdf

­